Soziale Einrichtungen

Unter der Dachmarke Soziale Einrichtungen betreiben die Barmherzigen Schwestern an vier Standorten Alten- und Pflegeheime sowie Einrichtungen in der Behindertenhilfe. Organisatorisch sind die Sozialen Einrichtungen in der Betriebs-GmbH "Soziale Einrichtungen der Barmherzigen Schwestern Zams" eingegliedert.

Arbeiten in den Sozialen Einrichtungen

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen vielfältige, sinnvolle Aufgaben, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Das bedeutet, Zeit zu haben für eine individuelle und qualitätsvolle Betreuung der BewohnerInnen und KlientInnen.

Außerdem legen wir viel Wert auf die persönliche und berufliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen. Das bedeutet zum einen, dass wir jeder und jedem die Möglichkeit bieten, eigene Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Weiterentwicklung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Familie & Beruf

Förderung von Aus- und Weiterbildungen

Wir setzen im Rahmen der Personalentwicklung stark auf die Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildungen und bieten eine Vielfalt an Angeboten in diesem Bereich.

Grundsatz dabei bleibt der hohe Praxisbezug, damit das Erlernte sofort in der täglichen Arbeit umsetzbar ist.

Wir wollen die Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen langfristig ausbauen und damit die Qualität an unseren Standorten sichern. Unsere MitarbeiterInnen erhalten dafür großzügige finanzielle und zeitliche Unterstützung von uns als  Arbeitgeber.

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Die seelische und körperliche Gesundheit ist uns ein großes Anliegen! Nicht nur, weil die MitarbeiterInnen unsere wichtigste Ressource sind. Sondern vor allem, weil wir den Menschen und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellen. Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist fest in unserem Betrieb verankert.

Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen, Kursen und Schwerpunktthemen, die sich dem Thema Gesundheitsförderung widmen.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir sehen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit an.

Daher ist es uns ein großes Anliegen, die Vereinbarkeit von familiären Betreuungsaufgaben und der beruflichen Tätigkeit zu ermöglichen.

Stellenangebote der Sozialen Einrichtungen

Pflegeassistent*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Marienhof Maria Saal
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Pflege-(fach-)assistent*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit, ab 20 Wochenstunden
Haus zum Guten Hirten Hall
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Haus zum Guten Hirten Hall
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Fachsozialbetreuer*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Marienhof Maria Saal
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Marienhof Maria Saal
Bewerben
Heimhelfer*in
w/ m/ d
Teilzeit
Haus zum Guten Hirten Hall
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Zivildiener
m
39 Wochenstunden
Haus zum Guten Hirten Hall
Bewerben
Pflegemitarbeiter*innen
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Jesuheim Lochau
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Stellvertretende Küchenleitung
w/ m/ d
39 Wochenstunden
Haus zum Guten Hirten Hall
Bewerben
Wohngruppenleitung
w/ m/ d
39 Wochenstunden
Marienhof Maria Saal
Bewerben
Mitarbeiter*innen in der Behindertenarbeit
w/ m/ d
Voll- oder Teilzeit
Netzwerk St. Josef
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben
Heimhelfer*in
w/ m/ d
39 Wochenstunden oder Teilzeit
Jesuheim Lochau
geeignet für Quereinsteiger*innen
Bewerben