Innenansichten

Das technische Herz des Hauses hält alles am Laufen

A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Blick in die EDV- und IT-Abteilung des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams: Damit unsere Arbeitsabläufe in der Medizin, Pflege und Verwaltung reibungslos funktionieren, braucht es den Einsatz moderner, integrierter Informations- und Kommunikationssysteme.

Immer auf dem neuesten Stand

Ein fachlich spezialisiertes Team ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Systeme in unserem Haus derzeit verantwortlich. Die IT-Abteilung am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams gibt es seit 27 Jahren. 2011 wurde ein komplett neues System in praktisch allen Bereichen des Krankenhauses eingeführt – das betrifft die Bereiche Patientenakte, Verwaltungs-Software, Radiologie und Labor. Es wird ständig modernisiert und auf dem neuesten Stand gehalten.

Durchblick und Überblick sind gefragt

Die Betreuung von 90 unterschiedlichen Software-Systemen aus allen medizinischen und administrativen Bereichen umfasst das Arbeitsgebiet der IT. Elektronische Patientenakten, verschiedene Abteilungssysteme, die Abrechnungssysteme sowie die Haustechnik sind in den kundigen Händen unseres IT-Teams. Ebenso mehr als 550 Arbeitsplätze mit 150 PCs, 200 Druckern, über 100 Smartphones und Tablets sowie zahlreichen medizinischen Geräte.

Spannende Aufgaben für vielseitige Technikfreaks

Wer die Herausforderung täglicher Entwicklung sucht und sich in den komplexen Systemen besonders wohlfühlt, ist in unserer EDV- und IT-Abteilung perfekt aufgehoben. Für tägliche Abwechslung ist gesorgt – unser Haus ist ständig in Bewegung und die Prozessoptimierung sowie Anpassung an modernste Technologie und die neuesten Trends wird von unseren Experten im IT-Bereich dynamisch und professionell vorangetrieben.

Sie kennen ihre Stärken?
Auch wir wollen sie kennenlernen!

Die Voraussetzungen für die Tätigkeit im Krankenhaus-IT-Bereich sind eine fundierte technische Ausbildung. Domänenwissen im Bereich Gesundheitswesen ist hilfreich, kann jedoch auch im Job erworben werden. Flexibilität, Vielseitigkeit, Sorgfalt und Entscheidungsfähigkeit sind als Basis erforderlich. Die Bereitschaft, sich ständig neues Wissen aus unterschiedlichen Fachbereichen anzueignen, sollten Sie als wichtige Eigenschaft mitbringen.

Ständige Abwechslung garantiert

Der Berufsalltag bleibt stets spannend – täglich sind komplexe technische Lösungen zu finden, unterschiedliche Technologien fordern Wissen und Einsatz. Die Aufgabengebiete gestalten sich vielfältig und reichen von Support-Tätigkeiten bis zum Projektmanagement. Die IT-MitarbeiterInnen bekommen Einblick in alle Unternehmensbereiche und medizinischen Fachgebiete. Dies bedingt auch die Zusammenarbeit und den Austausch mit unterschiedlichen Berufsgruppen sowie Experten und bringt laufend neue technische und organisatorische Herausforderungen mit sich. Unser EDV- und IT-Team ist ständig aktiv und überall im Haus gefragt.

Ihr persönlicher
Job-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Infos über offene Jobs erhalten? Gerne benachrichtigen wir Sie über unsere offenen Stellen im Krankenhaus Zams und in den Sozialen Einrichtungen.