Mitarbeiter/innen

Arbeiten im Therapiezentrum des Krankenhauses St. Vinzenz Zams

A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
„Die Fortschritte der PatientInnen sind unsere tägliche Motivation“. Unser interdisziplinäres Team im Therapiezentrum besteht derzeit aus 23 MitarbeiterInnen. Wir sind eine dynamische und engagierte Truppe, die sich aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Office MitarbeiterInnen und ServiceassistentInnen zusammensetzt.

Abwechslung durch ambulante und stationäre Tätigkeit

Wir begleiten PatientInnen sowohl im stationären als auch im ambulanten Setting in der Phase der Rehabilitation nach Erkrankungen, Verletzungen und Operationen. Dabei arbeiten wir mit allen medizinischen Fachbereichen im Krankenhaus auf kürzestem Weg zusammen. Unser Ziel ist es, den PatientInnen die bestmögliche Teilnahme bzw. Selbstständigkeit im Alltag, Beruf und in der Freizeit wieder zu ermöglichen. Durch die unterschiedlichen Anforderungen, die wir im stationären und im ambulanten Bereich erfüllen, gestaltet sich unser Alltag sehr abwechslungsreich.

Eigenständige Arbeit im starken Team

Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sind für unsere Tätigkeit erforderlich, aber wir profitieren auch sehr vom Austausch und der starken Vernetzung, die am Krankenhaus Zams in allen Bereichen gepflegt wird. Weiters wird unsere berufliche Entwicklung optimal unterstützt. Dadurch sind wir bei der Umsetzung unserer Aufgaben immer am neuesten Stand und über neue Ansätze im Fachbereich bestens informiert.

Positive Erlebnisse und sichtbare Erfolge

Das Therapiezentrum ist im Erdgeschoß des Krankenhauses untergebracht. Der Bereich gliedert sich in verschiedene Räumlichkeiten, die wir sehr aktiv nutzen. Räume für Einzelbehandlungen in der Physio-, Ergo- und Logopädie, ein Turnraum für die Trainingstherapie und Gruppenangebote sowie ein Bewegungsbecken gehören zum Therapiezentrum. Am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams wird eine frühestmögliche Mobilisation von PatientInnen angestrebt und dabei ist der individuelle Einsatz unseres Teams gefordert. Wir stimmen die Behandlungen sehr gezielt auf die Bedürfnisse und Probleme der PatientInnen ab. Unser Anspruch ist hoch – Kompetenz und Einfühlungsvermögen sind die Basis für unsere Tätigkeit.

Wir zählen auf MitarbeiterInnen, die mit Freude am und mit den PatientInnen arbeiten und im gemeinsamen Fortschritt ihre tägliche Motivation sehen. Das positive Feedback unserer PatientInnen ist uns wichtig – wir bauen auf fachliches Wissen ebenso wie auf ein herzliches und respektvolles Miteinander, sowohl im Umgang mit den PatientInnen als auch mit unseren TeamkollegInnen und allen MitarbeiterInnen des Hauses. Der Berufsalltag bei uns im Therapiezentrum bringt viele positive Erlebnisse mit sich. Wir begleiten PatientInnen direkt auf ihrem Weg in Richtung mehr Mobilität, mehr Selbstständigkeit, weniger Schmerzen und Rückkehr in berufliche und Freizeitaktivitäten und erleben dabei ihre wiedererlangte Lebensqualität auch als Bestätigung für unser persönliches Engagement.

Ihr persönlicher
Job-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Infos über offene Jobs erhalten? Gerne benachrichtigen wir Sie über unsere offenen Stellen im Krankenhaus Zams und in den Sozialen Einrichtungen.