Primarärztin/Primararzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

w/m/d
Vollzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Zams versorgt mit rund 950 MitarbeiterInnen das Tiroler Oberinntal mit seinen bekannten Tourismusregionen. Medizin und Pflege auf Top-Niveau, ein familiäres und werteorientiertes Arbeitsklima zeichnen das moderne Gesundheitszentrum aus. Es gelangt die Position einer/eines Primarärztin/Primararztes für Gynäkologie und Geburtshilfe im Sinne der Bestimmungen des § 31 Tiroler Krankenanstaltengesetz zur Besetzung.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe verzeichnet jährlich ca. 800 Geburten, ca. 1.000 operative Eingriffe und verfügt über 23 systemisierte Betten. Das operative Spektrum umfasst alle gängigen vaginalen und abdominellen Eingriffe sowie schwerpunktmäßig auch die endoskopische Chirurgie. Onkologische PatientInnen werden in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Tumorboard betreut.

Aufgabengebiet

  • Führung der Abteilung und Vertretung des Primariats nach außen
  • Zusammenarbeit mit der Kollegialen Führung und Förderung der berufsgruppen-übergreifenden Zusammenarbeit
  • Steuerung der medizinischen Versorgung sowie der Personalentwicklung im ärztlichen Dienst
  • Weiterentwicklung des medizinischen Leistungsangebotes im Bereich der Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung des KAAZG
  • Ziel- und Budgetplanung für alle medizinischen Belange im Primariat und deren Überwachung

erfordernisse

  • Approbation als Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Umfassende Kenntnisse in allen Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Führungskompetenz und organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit
  • Ausbildung in Management und Führung
  • Wertschätzender Führungsstil
  • Wirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein
  • Ethischer Grundkonsens mit den Werten eines christlichen orientierten Krankenhauses

Beizubringende Unterlagen

  • Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Promotionsurkunde
  • österreichische Facharztanerkennung
  • alle Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse ab Promotion
  • Operationskalender
  • Verzeichnis der verfassten (mitverfassten) wissenschaftlichen Arbeiten
  • polizeiliches Führungszeugnis und amtsärztliches Zeugnis
  • Personalausweis- oder Passkopie.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich eingeladen, ihre schriftliche Bewerbung unter Beilage der beizubringenden Unterlagen bis spätestens 31.08.2022 an das

a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz
z.H. Geschäftsführung
Sanatoriumstraße 43
6511 Zams

zu richten. Die Besetzung der Stelle soll ehestmöglich erfolgen.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen