Radiologietechnolog*in

w/m/d
Vollzeit/Teilzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Wir versorgen als erweitertes Standardkrankenhaus das Tiroler Oberland mit seinen bekannten Winter-Tourismus-Regionen. Unser Krankenhaus umfasst die Abteilungen für Anästhesie mit Intensivtherapie, Augenheilkunde (Tagesklinik), Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin mit Intensivstation, Orthopädie, Pädiatrie, Radiologie, Unfallchirurgie und Sporttrauma, Urologie, Psychiatrie und in naher Zukunft auch Neurologie. Als RadiologietechnologIn übernehmen Sie die Aufgabe, notwendige Untersuchungen und Behandlungen am Menschen nach schriftlicher ärztlicher Anordnung auf Basis radiologietechnischer Methoden eigenverantwortlich auszuführen. Zum Aufgabengebiet zählt die Anwendung ionisierender Strahlen in der diagnostischen Radiologie aber auch der Einsatz anderer bildgebender Verfahren, wie Ultraschall oder Kernspintomographie. Des Weiteren umfasst der radiologisch-technische Dienst die Anwendung von Kontrastmittel nach ärztlicher Anordnung und nur in Zusammenarbeit mit ÄrztInnen. Die Tätigkeit erfolgt im Sinne des Leitbildes und der Gesamtzielsetzung des Krankenhauses und der Abteilung.

Aufgabengebiet

  •  Eigenverantwortliche Durchführung von radiologisch-technischen Untersuchungen (Röntgen, Durchleuchtung, Knochendichte, Mammographie, Angiographie/vaskuläre Interventionen, CT inkl. Interventionen und MRT 1,5T)

  • Fachspezifische Bedienung der diversen IT-Systeme (MS-Office, PACS etc.)

  • Einhaltung der erforderlichen Strahlenschutzmaßnahmen und Hygienemaßnahmen

  • Mitwirken bei Qualitätsmanagementprojekten und die Durchführung von Qualitätskontrollen und Dokumentation nach internen Vorgaben

  •  Bereitschaft zu Tag-, Nacht- und Wochenenddienst

  •  Weitergabe des beruflichen Wissens an Auszubildende

Wir erwarten

  • Abgeschlossener Studiengang Radiologietechnologie gemäß MTD-Gesetz
  • Soziale und fachliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten

  • interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • kurze organisatorische Wege
  • Betriebskindergarten, Krippe und Hort
  • Mitarbeiter*innenverpflegung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Betrieblihce Gesundheitsförderung & betriebliche Pensionsvorsorge
  • Soziale Vergünstigungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Unterstützung bei externen Angeboten
  • Feste und Veranstaltungen
  • Bei Bedarf Garconniere bzw. Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe
  • Sicherer Arbeitsplatz und langfristige Berufsperspektive
  • Weiterentwicklungsmöglichkeit fachlicher und persönlicher Kompetenzen
  • kooperative, abwechslungsreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im motivierten Team

Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen