Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Akutgeriatrie

w/m/d
Teil- oder Vollzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul in Zams versorgt als erweitertes Standardkrankenhaus das Tiroler Oberinntal mit seinen bekannten Tourismusregionen. Unser Krankenhaus umfasst die Abteilungen für Anästhesie mit Intensivtherapie, Augenheilkunde (Tagesklinik), Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin mit Intensivstation, Orthopädie, Pädiatrie, Radiologie, Unfallchirurgie, Urologie und Psychiatrie. Das Department für Akutgeriatrie ist derzeit eine 12 Bettenstation, das der Inneren Medizin zugeordnet ist.

Für Pflegefachkräfte sind wir einer der größten Arbeitgeber in Österreich. Der Pflege des Menschen und der würde- und respektvollen Achtung des Einzelnen kommt in der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern eine besondere Bedeutung zu. Wir definieren unsere Stärken im achtsamen Miteinander — dabei vertrauen wir auf die besonderen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter*innen, für die wir optimale berufliche Rahmenbedingungen schaffen.

aufgabengebiet

  • Die Betreuung und Versorgung unserer akutgeriatrischen Patient*innen nach ärztlicher Anordnung
  • Sie sind fachliche*r Ansprechpartner*in für alle involvierten Stellen wie Ärzt*innen, Patient*innen und Angehörige
  • Verantwortungsbewusste, kreative und Konstruktive Mitarbeit und Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
  • Engagement in der Umsetzung unserer Pflegephilosophie
  • Erhöhung der Lebensqualität durch Unterstützung in der Wiederherstellung und Erhaltung sämtlicher Fähigkeiten, die ein weitgehend selbstständiges Leben ermöglichen

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege des gehobenen Dienstes

  • Abgeschlossenen Weiterbildung für Akutgeriatrie / Remobilisation bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Die Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team kollegial zusammenzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Motivation zur Weiterentwicklung und Mitgestaltung der Abteilung
  • Praxiserfahrung wünschenswert

wir bieten

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Betriebskindergarten, Krippe und Hort
  • Mitarbeiter*innenverpflegung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Betriebliche Gesundheitsförderung & betriebliche Pensionsvorsorge
  • Soziale Vergünstigungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Unterstützung bei externen Angeboten
  • Feste und Veranstaltungen
  • Bei Bedarf Garconniere bzw. Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe
  • Sicherer Arbeitsplatz und langfristige Berufsperspektive
  • kooperative, abwechslungsreiche und vertrauensvolle interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • kurze organisatorische Wege
  • anspruchsvolles Arbeitsklima

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für die Dienstnehmer*innen der Ordensspitäler Österreichs.


Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen