DGKP/OTA für die OP Pflege im Fachbereich Viszeralchirurgie, Gynäkologie, Urologie und HNO

w/m/d
Vollzeit/Teilzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul in Zams versorgt mit rund 950 MitarbeiterInnen das Tiroler Oberinntal mit seinen bekannten Tourismusregionen. Medizin und Pflege auf Top-Niveau, ein familiäres und werteorientiertes Arbeitsklima zeichnen das moderne Gesundheitszentrum aus.

Wir führen jährlich ca. 9.000 Operationen in unserem hochmodernen OP-Bereich durch. Dieser besteht aus sieben OP Sälen und verfügt über den einzigen Doppel-OP Tirols. In diesem verantwortungsvollen Fachgebiet zählen wir auf die hohe Verlässlichkeit, die jedes Teammitglied von der Operations-Vorbereitung, der Durchführung bis hin zur Nachbetreuung unserer PatientInnen miteinbringt. Unsere MitarbeiterInnen profitieren von einer persönlichen und strukutrierten Einarbeitung im Mentoring System.

 Aufgabengebiet:

  • fachgerechtes Instrumentieren bei allen Eingriffen im OP
  • prä-, intra- und postoperative Betreuung der PatientInnen im OP-Bereich
  • Mitwirkung bei Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Durchführung, Dokumentation und Evaluierung der Tätigkeiten unter Einhaltung von Qualitätskriterien
  • Einhaltung der Desinfektions- und Hygienerichtlinien

Wir Erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnische Assistenz (OTA) mit Bescheid für eine Berufsberechtigung in Österreich oder
  • Abschluss im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege  mit Spezialisierung in der OP-Pflege (GUKG §17) bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Teamarbeit
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister

Wir Bieten

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Betriebskindergarten, Krippe und Hort
  • MitarbeiterInnenverpflegung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Betriebliche Gesundheitsförderung & betriebliche Pensionsvorsorge
  • Soziale Vergünstigungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Unterstützung bei externen Angeboten
  • Feste und Veranstaltungen
  • Bei Bedarf Garconniere bzw. Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe
  • Sicherer Arbeitsplatz und langfristige Berufsperspektive
  • kooperative, abwechslungsreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im motivierten Team

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für die Dienstnehmer der Ordensspitäler Österreichs mit der Bereitschaft zur KV-Überzahlung.


Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen