Assistent*in der Geschäftsführung

w/m/d
32-40 Stunden
Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul in Zams versorgt als erweitertes Standardkrankenhaus das Tiroler Oberinntal mit seinen bekannten Tourismusregionen. Unser Krankenhaus umfasst die Abteilungen für Anästhesie mit Intensivtherapie, Augenheilkunde (Tagesklinik), Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin mit Intensivstation, Orthopädie, Pädiatrie, Unfallchirurgie, Urologie und Psychiatrie

Wir suchen zum ehest möglichen Zeitpunkt für das Sekretariat der Geschäftsführung eine / einen Assistent*in der Geschäftsführung

Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Geschäftsführung in administrativen und organisatorischen Angelegenheiten
  • Terminkoordination, interne und externe Kommunikation
  • Vorbereitung von Besprechungen und Protokollführung
  • Aufbereitung von Unterlagen, Reiseplanung, Koordination von Veranstaltungen
  • Organisation von diversen Veranstaltungen und Feierlichkeiten
  • Korrespondenz und Abwicklung von Geschäftsfällen der Tiroler Patientenvertretung und Versicherungsangelegenheiten
  • Betreuung von Homepage und Intranet, Mitbetreuung der Social-Media-Aktivitäten

wir erwarten

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Neben den fachlichen Fähigkeiten überzeugen Sie durch hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Versierter Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Absolute Diskretion und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab

wir bieten

  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Betriebskindergarten, Krippe und Hort
  • Mitarbeiter*innenverpflegung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Betriebliche Gesundheitsfürsorge & betriebliche Pensionsvorsorge
  • Soziale Vergünstigungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Unterstützung bei externen Angeboten
  • Feste und Veranstaltungen
  • Bei Bedarf Garconniere bzw. Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe
  • Sicherer Arbeitsplatz und langfristige Berufsperspektive

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für die Dienstnehmer der Ordensspitäler Österreichs. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das

a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Personalabteilung, z.H. Herrn Wolfgang Tripp
Sanatoriumstrasse 43, 6511 Zams
personal@krankenhaus-zams.at

Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen