Application Manager*in

w/m/d
Vollzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul in Zams versorgt mit rund 1050 Mitarbeiter*innen das Tiroler Oberinntal mit seinen bekannten Tourismusregionen. Medizin und Pflege auf Top-Niveau, ein familiäres und werteorientiertes Arbeitsklima zeichnen das moderne Gesundheitszentrum aus.

Für unser Team suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Application Manager*in

Aufgabengebiet

  • Analyse, Planung und Implementierung von medizinischen Software-Produkten (insbesondere Krankenhaus-Informationssystem)
  • Laufende Betreuung und Beratung der medizinischen Fachbereiche
  • 2nd Level Support für medizinische Software-Produkte
  • Planung und Durchführung von Software-Tests
  • Mitarbeit in neuen und laufenden IT-Projekten

Wir erwarten

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, UNI, HTL, HAK, IT-Lehre) oder mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Projektmanagement Know-How und Erfahrung
  • Berufserfahrung in der Applikationsbetreuung oder -Implementierung
  • Interesse an komplexen technischen Produkten
  • selbstständige, eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft und Experimentierfreude
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im medizinischen Umfeld ist von Vorteil, wird aber nicht vorausgesetzt, da eine umfangreiche Einarbeitung möglich bzw. gewährleistet ist

Wir bieten

  • interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Betriebskindergarten, Krippe und Hort
  • Mitarbeiter*innenverpflegung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Betriebliche Gesundheitsförderung & betriebliche Pensionsvorsorge
  • Soziale Vergünstigungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Unterstützung bei externen Angeboten
  • Feste und Veranstaltungen
  • Bei Bedarf Garconniere bzw. Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe
  • Sicherer Arbeitsplatz und langfristige Berufsperspektive
  • kooperative, abwechlsungsreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im motivierten Team

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag für die Dienstnehmer der Ordensspitäler Österreichs.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Bereit für Ihre Karriere?
Hier geht's zur Online-Bewerbung.

für diese Stelle bewerben

Ihre Bewerbung

Angaben zu Ihrer Person

Wie erreichen wir Sie am besten?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Erlaubte Datei-Typen: PDF, Word-Datei (.docx). Maximale Dateigröße jeweils 8 MB.
Bewerbung/Motivation
Lebenslauf
weitere Unterlagen